Faszientraining wirkt wie der Name schon sagt aus die Faszien, also auf das Bindegewebe. Dieses in Elastizität und funktionell zu verbessern hat einen enormen Effekt auf unsere Leistungsfähigkeit. Doch auch Schmerzzustände, wie z.B. Verspannungen können durch gezieltes Faszientraining deutlich gelindert, wenn nicht sogar völlig beseitigt werden.

Faszientraining ist gekennzeichnet durch sanft wippende, schwungvolle Bewegungen mit vollem Bewegungsausmaß. Die inszwischen weit verbreitete Faszienrolle stellt nur ein Element, wenn auch ein wichtiges, des Faszientrainings dar.

Durch Faszientraing kann die Regeneration nach dem Training gefördert werden.